Stadt Belvaux (Luxembourg)

luxemburg

Präsentation

Die luxemburgische Stadt Belvaux liegt im Landkreis Sanem im Südwestend es Landes und ist auch die Kreisstadt des Landkreises. Belvaux wird in Luxemburg auch Bieles genannt oder im Deutschen Beles. Belvaux ist die größte Siedlung in Luxemburg, deren Landkreis nicht nach ihr benannt ist. Stattdessen ist der Kreis nach der sechstgrößten Stadt des Landes benannt, die auf Luxemburgisch Suessem und im Deutschen Sassenheim genannt wird. Weil Luxemburg im Vergleich zu den meisten anderen Ländern relativ klein ist, können Besucher von Belvaux problemlos das ganze Land bereisen. Auch ohne eigenes Auto ist es dank des gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehrs, der fast jede Gemeinde mit der Hauptstadt oder anderen europäischen Städten verbindet, schnell und einfach möglich, im Land herumzukommen.

Die stadt Belvaux gehört zu der distrikt Luxembourg, zu der kanton Esch-sur-Alzette und zu der kommune Sanem.

Die stadt zählt Belvaux 5.716 Einwohner (Volkszählung von 2009) hat.
Die Einwohner werden Belvautois genannt.. Der französische Name der stadt ist Belvaux.

Points oder Interessen

Belval Plaza Shopping Center

Wer Belvaux besucht und Lust hat, etwas Geld auszugeben oder einfach einen herrlichen Schaufensterbummel zu machen, sollte unbedingt ins Belval Plaza Shopping Center fahren. Aus Belvaux erreicht man das Einkaufszentrum in nur fünf Minuten. Dort findet man nicht nur eine Vielzahl aufregender Geschäfte, sondern auch eine Reihe anderer Attraktionen wie ein Kino, ein Fitnessstudio und viele weitere. Wie viele moderne Einkaufzentren bietet das Belval Plaza Shopping Center auch viele gemütliche Cafés und Restaurants. Wer nach all dem Shopping Appetit bekommen hat, kann sich einen Kaffee gönnen, traditionelles Essen aus Luxemburg probieren oder auch aus einer Bandbreite internationaler Restaurants und Küchen wählen. Egal ob man Lust auf eine italienische Pizza oder auf die traditionelle Küche Asiens hat, findet man hier immer das Richtige. Der ganze Komplex besteht aus zwei Gebäuden, aber auch bei schlechtem Wetter wird man nicht nass, denn es gibt einen kleinen überdachten Gang zwischen den Gebäuden. Das Einkaufszentrum hat wochentags von 10:00 bis 20:00 und am Samstag von 9:00 bis 19:00 geöffnet. Sonntags hat das Center geschlossen.

Die Rockhal

Für Liebhaber von Musik und Rock ist die Rockhal genau das Richtige. Diese beeindruckende Musik-Location liegt nur 5 Minuten mit dem Auto von der Innenstadt von Belvaux entfernt. Man kann auch zu Fuß gehen und braucht dann eine knappe halbe Stunde. Die Rockhal besteht aus zwei großen Konzertsälen und einem kleineren Raum, in denen eine große Bandbreite zeitgenössischer Musik zu Hause ist. Der Hauptsaal fasst insgesamt 6500 Besucher. Der Club bietet immer noch 1200 Musikbegeisterten Platz, während der Floor immerhin noch 200 Besucher aufnehmen kann. Damit kann für jedes Konzert die richtige Atmosphäre aufkommen. Während im Hauptsaal mit über 6000 Fans richtig Stimmung aufkommt, ist der Floor perfekt für ruhige und intime Auftritte. Man kann die Tickets sogar schon vor dem Urlaub in Belvaux im Internet kaufen und ausdrucken. Neben den Konzertsälen für Live-Musik bietet die Rockhal auch eine Reihe weiterer Einrichtungen für aufstrebende Bands in Luxemburg. Dazu gehören sechs Proberäume, die die Bands zum Üben mieten können, ein eigenes Tonstudio, mit dem man vor Ort Musik aufnehmen kann sowie ein Dokumentationszentrum und ein Tanz-Studio.

Parc Merveilleux

Wer Belvaux mit Familie und Kindern besucht, wird den Parc Merveilleux lieben. Dieser Park bietet wirklich für jeden das Richtige. In einem Teil des Parks werden Märchen zum Leben erweckt. Es gibt aber auch einige Spielplätze sowie schattige Wege zum Spazieren gehen und entspannen. Trotzdem bietet der Park noch einiges mehr, als man es von anderen Parks gewöhnt ist. Einer der aufregendsten Spielplätze hat ein kleines Flugzeug und einen Kontrollturm, auf denen die Kinder herumtoben können. Dieser Spielplatz wurde kürzlich mit finanzieller Unterstützung durch die luxemburgische Fluggesellschaft Luxair gebaut. Der Spielplatz besteht komplett aus Holz und bietet Kindern so einen umweltfreundlichen Raum zum Spielen. Der Park bietet außerdem einen kürzlich renovierten Minigolf-Platz mit 18 verschiedenen Löchern, sodass man hier seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen kann. Danach kann man sich die kleinen Statuen von verschiedenen Kreaturen anschauen, die hier ausgestellt sind. Es gibt drei Aquarien mit verschiedenen farbenfrohen Fischen, darunter dem orangen Clowns-Fisch, einigen Korallen und Anemonen. An trockenen Tagen kann man hier auch Makaken antreffen. Diese kleinen Menschenaffen sind die einzigen Primaten, die aus Europa stammen und unter anderem dafür bekannt, dass sie auf Gibraltar gern Touristen das Essen aus der Hand klauen.

Gaalgebierg

Wenn das Wetter schön ist, besonders im Sommer, ist ein Besuch des öffentlichen Parks Gaalgebierg immer eine gute Idee. Der Park ist sowohl bei Urlaubern wie Einheimischen ein beliebtes Ziel. Er lässt sich aus Belvaux in nur 10 Minuten erreichen. Während der Parc Merveilleux viele aufregende Aktivitäten bietet, wird im Park Gaalgebierg vor allem Entspannung und Erholung groß geschrieben. Dafür gibt es wunderschöne Wald- und Wanderwege sowie einen traumhaften französischen Blumengarten. Für Sportbegeisterte gibt es eine Reihe von Sportplätzen, darunter Fußballplätze, Tennisplätze und auch einen Basketballplatz. Außerdem gibt es einige Areale, die ideal sind, um eine Runde zu Joggen. Wer einmal das in Luxemburg beliebte Spiel Petanque ausprobieren will, hat dazu im Park ebenfalls die Gelegenheit. Der Park besteht schon seit über 100 Jahren in der Gegend, seit er von André Koch im Jahr 1910 gebaut wurde. In seiner langen Geschichte wurden verschiedene Monumente und Denkmäler aufgestellt. Auch der hübsche Rosegarten und der informative Lehrgarten wurden erst 1934 bzw. 1963 angelegt. So ist der Park Gaalgebierg ein tolles Ziel, um die Natur zu genießen und die Seele baumeln zu lassen.

Nationales Bergbaumuseum

Das Nationale Bergbaumuseum von Luxemburg ist eine faszinierende Reise in die Vergangenheit. Es Befindet sich in der nahegelegenen Stadt Rumelange, die nur 20 Minuten von der Innenstadt von Belvaux entfernt liegt. Das Bergbaumuseum ehrt und beleuchtet die Geschichte und Technologie des Bergbaus, der eine wichtige Rolle für die Entwicklung der Region gespielt hat. Das Besondere an diesem Museum ist aber, dass es nicht nur einen normalen Ausstellungsraum gibt, sondern dass große Teile der Ausstellung in einer echten historischen Mine sind, die die Besucher in den Sommermonaten betreten können. Mit einem historischen Minenzug geht es weit unter die Erde in die Stollen der Kirchberg-Mine sowie der Walert-Mine hinein. Die Strecke ist 650 Meter lang und am Ende befindet man sich fast 100 Meter unter der Erdoberfläche. Dort kann man sich die alten Werkzeuge und Maschinen der Bergleute wie Bohrhämmer und Bohrer anschauen. Während die meisten Besucher von der Tour begeistert sind, sollte man bedenken, dass eine Fahrt unter Tage nicht das Richtige ist für Menschen, die unter Klaustrophobie leiden oder sich ungern in abgeschlossenen Räumen aufhalten. Neben der Ausstellung in den alten Bergbau-Stollen gibt es aber auch einen oberirdischen Ausstellungsraum, indem man sich verschiedene Werkzeuge und Sicherheitsausrüstung der Bergleute anschauen kann.

Nationales Widerstandsmuseum

Das nationale Widerstandsmuseum befindet sich in der nahegelegenen Stadt Esch-sur-Alzette. Bereits Ende der 40er Jahre entstand die Idee eines Museums, das den Opfern der Nazi-Besatzung gewidmet sein würde und man fing an, Spenden zu sammeln. Am 22. Juli 1956 war es dann soweit und das Museum wurde eröffnet. Das Museum beleuchtet die Geschichte Luxemburgs während des Zweiten Weltkriegs. Eine Ausstellung erzählt auch die Geschichte der jüdischen Bevölkerung. Das Museum hat Dienstag bis Sonntag von 14:00 bis 18:00 geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Théâtre d’Esch

Das Théâtre d’Esch befindet sich ebenfalls in Esch-sur-Alzette und fasst über 500 Zuschauer. Das Theater bietet aber nicht nur den großen Dramen der Literatur Platz, sondern wird auch für Opern, Operetten, Varieté-Aufführungen, Musicals, Jazz-Abende und Gedicht-Lesungen benutzt. So kann hier an jedem Abend in der Woche etwas völlig Neues stattfinden. Es gibt auch einen zweiten, kleineren Saal für 100 Zuschauer, indem kleinere Veranstaltungen stattfinden. Mit seinem vielfältigen Programm bietet das Theater jedem kulturell interessiertem Besucher das richtige und lässt sich in nur 10 Minuten aus Belvaux erreichen.

A Gadder

Wer mehr über Belvaux und die nähere Umgebung erfahren möchte, sollte einen Besuch von A Gadder einplanen. Das Gebäude umfasst ein lokales Museum, Archive und eine Bücherei voller faszinierender historischer Werke über Luxemburg. Das erklärte Ziel des Zentrums ist es, die Geschichte Luxemburgs durch die Sammlung, Erhaltung und Ausstellung von Schriftstücken, Dokumenten und Urkunden zu bewahren und zu erzählen. Neben der Dauerausstellung finden im A Gadder auch regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Wechselausstellungen oder Themennächte statt, um die Kultur und Geschichte Luxemburgs in Erinnerung zu halten.

Belvaux-Rundweg

Belvaux ist ein kleiner Ort und so kann man die meisten Ziele ganz einfach zu Fuß erreichen. Ein Spaziergang durch die Stadt lohnt sich auf jeden Fall, denn dabei entdeckt man immer versteckte Schätze und kleine Sehenswürdigkeiten. Es gibt aber auch einen festen Rundweg für Besucher, um alle Highlights der Stadt zu sehen. Der Pfad beginnt am Rathaus von Belvaux. Von dort aus geht es Richtung Pakebierg und entlang der wunderschönen Tour Hertzienne. Auf dem Rundweg liegen nicht nur die von Menschenhand geschaffenen Sehenswürdigkeiten, sondern auch die traumhafte Natur, die den Ort umgibt.

Redakteur :

Gefällt es Ihnen? Teilt es!

Zahlen

Landesvorwahl :
LU
Postleitzahl :
4401
Breite :
49.51013
Länge :
5.92223
Zeitzone :
Europe/Luxembourg
Zeitzonenbezeichner :
UTC+1
Sommerzeit :
Y

Nachbarstädte

Begleiten Sie uns !

Wie kommt man hin ?

Weil Luxemburg so ein kleines Land ist, ist es fast so einfach nach Belvaux zu gelangen, wie nach Luxemburg selbst. Luxemburg hat eine gemeinsame Grenze mit Belgien, Frankeich und Deutschland und lässt sich aus allen Ländern einfach und schnell mit dem Auto erreichen. Als EU-Mitglied gibt es an der Grenze zu Luxemburg auch keinerlei Grenzkontrollen, sodass die Fahrt mit dem Auto deutlich unkomplizierter ist als mit dem Flugzeug anzureisen, zumindest wenn man nicht allzu weit weg wohnt. Ansonsten bietet Luxemburg auch insgesamt vier Flughäfen. Der größte Flughafen des Landes befindet sich in der Hauptstadt und bietet eine Reihe von Flügen innerhalb Europas aber auch zu verschiedenen Zielen in Nordamerika, Südamerika, Asien, dem Nahen Osten, Afrika und Australien. Vom Flughafen aus kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und schnell im Land herum. Aus den europäischen Nachbarländern gibt es außerdem die Möglichkeit, mit dem Zug anzureisen. Luxemburg ist an die Hochgeschwindigkeitsstrecken der Nachbarländer angebunden und so kommt man auch per Schiene rasch ins Land. Innerhalb Luxemburgs gibt es viele Buslinien, mit denen man die meisten Ziele erreichen kann. Ansonsten lohnt es sich auch, zu Fuß zu gehen oder mit dem Rad zu fahren, damit man dabei die schönen Städtchen und Landschaften genießen kann.

Transport von Belvaux

Internationaler Flughafen
Luxembourg ~25 km

Hotels in Belvaux (Luxembourg)

Buchen Sie Ihr Zimmer

Hotel Mia Zia

24 Rue Des Alliés
4412 - Belvaux

Preis: 76 EUR-125 EUR