Stadt Butterworth (Pulau Pinang)

malaysia

Präsentation

Butterworth ist eine Stadt in Malaysia und es ist die Hauptstadt in dem Staat Penang. Butterworth ist eine Stadt auf der Festlands Seite von Penang, einem Staat der sich zusammensetzt aus einer Insel und einem Teil des Festlandes. Butterworth ist in eine Stadt gewachsen nachdem es als Siedlung errichtet wurde von dem Gouverneur William John Butterworth im Mitt-19. Jahrhundert als eine Platz zum Landen nach dem Überqueren des Kanals von der Hauptstadt des Staates George Town auf der Insel. Butterworth hat heutzutage weniger Attraktionen als andere Orte in Malaysia aber es ist ein wichtiges Transportzentrum als auch der Ort wo man hingeht um zur Insel Penang zu kommen. Die Bevölkerung von Butterworth beläuft sich auf 107,591 Menschen. Die Temperaturen in Butterworth bleiben recht konstant über das Jahr mit Tiefen von 23°C und Höhen von 32°C. Die in Malaysia benutzte Währung ist der Ringgi und die offizielle Sprache des Landes ist Malaysisch. Malaysia ist ein ethnisch diverses Land mit etwa 50% der Bevölkerung als Malay, 23% Chinesen, 11% Ureinwohnern, 7% Indern und einem Rest weiterer Bevölkerungsgruppen. Die Zeitzone in Malaysia ist UTC +8.

Die stadt Butterworth gehört zu der zustand Pulau Pinang und zu der distrikt Butterworth.

Points oder Interessen

Penang Vogelpark

Der Penang Vogelpark ist ein Vogelpark welcher mehr als 300 Vogelarten zur Schau stellt. Etwa 150 der Vogelarten sind Malaysische Arten und der Großteil vom Rest der Vögel kommst aus verschiedenen Bereichen in Südost Asien. Es gibt über 3000 Vögel im Park. Einige ausgestellte Vögel im Park sind Papageien, Falken, Fasanen, Honigsauger und Nashornvögel. Der Park wurde errichtet im Jahr 1988 und es ist der größte Vogelpark in Malaysia. Der Parkkomplex enthält zwei große und betretbare Vogelhäuser welche den Besuchern erlauben mit den Vögeln zu interagieren und diese auch mit der Hand zu füttern. Der Park ist in einem Garten gebaut welcher ebenfalls eine hübsche Attraktion ist mit einer Vielfalt an Pflanzen und Blumen, darunter Bambus, Orchideen, Hibiskus, Palmen und mehr. Die Landgestaltung in dem Park enthält auch Wasserfälle und Teiche mit Fischen und Wasserlilien welche ein natürliches Heim für eine Reihe an Vogelarten im Park bieten die sich frei bewegen können wie etwa Flamingos, Schwane, Pelikane, Storche, Reiher und mehr. Zusätzlich zu den Vögeln gibt es im Penang Vogelpark auch Rehe, Fische und Reptilien auf dem Grundstück. Eine der Hirscharten gehört zu den kleinsten Reharten in der Welt, die Hirschmaus. Es gibt ebenfalls tägliche Vogelshows von 11:00 bis 15:30. Es gibt auch ein Restaurant im Park welches sowohl westliches als auch lokales Essen serviert.

Webseite: http://www.penangbirdpark.com.my/ Telefon: +60 4 399 1899 Öffnungszeiten: Täglich 9:00-19:00 Eintritt: Erwachsene RM29, Kinder RM15, Kamera RM 1, Video Kamera RM 5

Penang Nationalpark

Der Penang Nationalpark (oder Taman Negara Pulau Pinang) ist ein Nationalpark gelegen auf der Inselseite des Staates Penang, in der nordwestlichen Ecke der Insel. Der Penang Nationalpark bedeckt 1,213 Hekter (2,997 Acker) an Land. Innerhalb der Grenzen des Parks gibt es 417 Flora Arten und 143 Fauna Arten. Der Park wird benutzt von Wissenschaftlern und Forschern um mehr über die Natur in dem Gebiet zu lernen. Der Park wurde erstellt mit dem Ziel das Wildleben zu erhalten und die Pflanzenarten als auch die verschiedenen geologischen, archäologischen, ethnologischen und historischen Aspekte des Bereiches zu bewahren. Einige der Highlights des Parkes sind ein Mangroven Wald, sandige Strände, Hügelwälder, ein See und Land entlang der Küste. Dieser Park hat insgesamt neun Strände und sie sollen zu den besten Stränden im ganzen Staat Penang gehören, hauptsächlich aufgrund ihrer entfernten Lage. Besucher welche die Strände sehen wollen können entlang der Pfade im Park zu ihnen kommen. Es gibt auch eine Reihe an Camping Stätten im Park als auch Orte um Angeln zu gehen. Es gibt auch einen Strand, Teluk Ketapang oder Affenstrand, welcher eine Reihe von Affen beheimatet. Es ist sowohl einer der klarsten Strände als auch einer der entferntesten. Zusätzlich zu den Kletterpfaden im Park gibt es einen bedachten Gang welche Besucher überqueren können um den Wald aus einer anderen Perspektive zu sehen. Es ist ebenfalls möglich Boote zu den Stränden vom Parkeingang zu nehmen anstatt dorthin zu wandern. Eintrittskosten: Gratis

Penang Hügel

Der Penang Hügel oder Bukit Bendera, ist ein Hügelresort auf dem Inselteil des Staates Penang. Der Penang Hügel liegt 6 km entfernt von George Town was gegenüber vom Kanal bei Butterworth liegt. Der höchste Punkt entlang der Hügel ist Western Hill welcher bei einer Erhöhung von 833 m steht. Aufgrund der Höhe ist der Penang Hügel ein beliebter Ort um vor der malaysischen Hitze zu flüchten da die durchschnittliche Temperatur zwischen 20-27 °C liegt. Der Penang Hügel ist ebenfalls bekannt als Flagstaff Hügel und ist der Hügel mit der meisten Entwicklung darauf. Einige Hügel dürfen nicht bebaut werden weil sie in ihrem natürlichen Zustand belassen werden sollten. Eine Reihe an Flüssen fangen in den Hügeln an und sind beliebte Picknick Orte oder Schwimmbereiche. Um den Penang Hügel zu erreichen müssen Besucher die Penang Hügel Schienenverbindung nehmen welche eine Seilbahn zur Spitze des Hügels ist. Die Seilbahn wurde gebaut zwischen 1906 und 1923. die Reise zur Spitze mit der Bahn dauert etwa 30 Minuten. Die Seilbahn fährt alle 30 Minuten von 6:30-21:00 täglich. Ein weiterer Weg um die Spitze zu erreichen ist das Wandern der 5.1 km langen Straße welche bekannt ist als "Jeep Track".  Nur Bewohner welche in den Bergen leben dürfen diese Straße befahren aber Besucher des Parkes können hochlaufen. Die Wanderung dauert üblicherweise zwischen 2 und 3 Stunden und es gibt Haltestellen entlang des Weges für Tee und Wasser als auch eindrucksvolle Aussichten auf die Insel. Es gibt auch eine Reihe von Wanderwegen durch die Hügel um Penang.

Webseite: http://www.penanghill.gov.my/ Email adresse: info@penanghill.gov.my Telefon: +60 4 828 888 Eintrittskosten: Tickets für die Seilbahn Rundfahrt: Erwachsene RM 30, Kinder RM 15

Kek Lok Si Tempel

Der Kek Lok Si Tempel, oder der "Tempel des Vollkommenen Glücks" ist ein buddhistischer Tempel im Staat von Penang welcher gelegen ist in der Stadt Air Itam auf dem Inselteil von Penang. Der Kek Lok Si Tempel ist einer der bekanntesten Tempel welcher auf der Penang Insel gefunden werden kann. Es wird auch behauptet der größte buddhistische Tempel in ganz Südost Asien zu sein. Der Tempel ist ein Mahayana buddhistischer Tempel aber er akzeptiert auch den Theravada Buddhismus. Der Bau des Tempels begann in 1893 mit der Erlaubnis des Kaisers Guangxu in China. Kaiser Guangxu spendete auch eine Tafel als auch 70,000 Bänder buddhistischer Sutras. Der Großteil der Förderung des Tempels kam von Chung Keng Quee welcher ein chinesischer Millionär und Philanthrop war. Eines der eindrucksvollsten architektonischen Merkmale des Tempels ist die Pagode der 10,000 Buddhas welche fertiggestellt wurde im Jahr 1930. Die Pagoda kombiniert drei verschiedene architektonische Style - Chinesisch am Grund, Thai in der Mitte und Burmesisch Oben. Es gibt ebenfalls eine große Bronzestatue der Gottheit Kwan Yin (oder Guanyin), oder der Göttin der Gnade. Der Tempel wird immer noch erweitert aufgrund von großzügigen Spenden von der chinesischen Gemeinschaft. Eine große Erweiterung wurde fertiggestellt im Jahr 2009. Es gibt eine Reihe an Hallen im Tempelkomplex für Gebet als auch viele Statuen, sowohl Buddhas als auch chinesische Götter. Der Tempel wird benutzt als Stätte für verschiedene chinesische Feste über das Jahr, vor allem das chinesische Neujahr.

Botanische Gärten Penang

Die Botanischen Gärten von Penang liegen in George Town über dem Kanal bei Butterworth. Die Botanischen Gärten von Penang werden ebenfalls die Wasserfall Gärten genannt aufgrund von einem Wasserfall auf dem Gelände. Bevor hier Gärten waren, war die Stelle Stätte eines alten Steinbruches. Im Jahr 1884 hatte Charles Curtis die Gärten auf der Stätte errichtet und er wurde zum ersten Verwalter der Gärten. Er war verantwortlich für den Entwurf des Großteils vom Layout und der Kunst des Parkes welche Besucher heute sehen können. Die ursprünglichen Stellen der Botanischen Gärten Penang als sie zuerst geöffnet wurden waren das Wachstum kommerzieller Pflanzen, die Inspektion lokaler Kulturpflanzen und der Hilfe der lokalen Pflanzgemeinschaft. Heute bedecken die Gärten einen Bereich von 29 Hektar (71 Acker). Die Gärten liegen in einem Tal zwischen Hügeln mit einem Dschungel und tropischen immergrünen Regenwäldern. Ein Strom fließt durch das Gelände und wird bei einem Punkt zu einem Wasserfall woher der Park seinen Spitznamen hat. Die Ruhe und der natürliche Aspekt des Parkes machen es zu einem beliebten Ziel für Touristen als auch lokale Einwohner. Heute verkaufen die Gärten immer noch Pflanzen an die Öffentlichkeit und sie vermieten auch große Topfpflanzen für verschiedene Zwecke.

Adresse: Jalan Kebun Bunga, 10350, Penang Webseite: http://botanicalgardens.penang.gov.my/en/p/home Telefon: +60 4 226 4401

Neun Kaiser Götter Tempel

Der Neun Kaiser Götter Tempel in Butterworth ist ein taoistischer Tempel. Der Tempel ist den neun Kaiser Göttern des Taoismus gewidmet und der Tempel welcher heute dort steht wurde im Jahr 2000 von einer Grupp an fünfzig Handwerkern aus China errichtet. Der Tempel wurde begonnen im Jahr 1971 als kleine Hütte auf einem Flecken Land und beinahe 30 Jahre später wurde es fertig gestellt. Nach taoistischer Tradition sind die neun Kaiser Götter die Söhne des Vater Imperators Zhou Yu Dou Fu Yuan Jun und Mutter des großen Wagens Dou Mu Yuan Jun. Die neun Kaiser Götter leben in den Sternen. Jedes Jahr wird der Tempel dekoriert für das Neun Kaiser Götter Fest welches im 9. Monat des Chinesischen Mondkalenders gehalten wird.

Adresse: Jalan Raja Uda Telefon: +60 4 331 8717

Alter protestantischer Friedhof

Der alte protestantische Friedhof, ebenfalls bekannt als der Northam Road Friedhof ist ein christlicher Friedhof in George Town auf dem Inselteil von Penang. Der Friedhof wird nicht mehr benutzt und wurde für etwa ein Jahrhundert vernachlässigt. Er wurde zuerst errichtet in 1789 und wurde als protestantischer Friedhof genutzt. Heute wird der Friedhof erhalten von dem Penang Heritage Trust und wurde ausgezeichnet als Erbe Stätte. Der Friedhof liegt nahe eines Strandes. Er ist bedeutsam aufgrund des frühen Errichtungsdatums welches viele der größeren Friedhöfe in Europa vordatiert, selbst diejenigen in Paris, London, Wien und anderen Orten. Die erste Person welche im Friedhof begraben wurde war im Jahr 1789 und die letzte im Jahr 1892.

Schlangentempel

Der Schlangentempel ist ein einzigartiger Tempel welcher in der Stadt Bayan Lepas in Penang liegt. Bayan Lepas liegt 6 km von Georgetown auf der Insel Penang. Der Schlangentemple erhält seinen Namen von den Schlangen im Tempel. Der Tempel beheimatet eine Vielzahl an Grubenottern. Es heißt, dass ein spezieller Weihrauch welcher im Tempel verbreitet ist die Schlangen harmlos macht aber ihnen wurde auch ihr Gift entfernt. Dennoch haben sie immer noch Zähne und Besucher sollten sie nicht aufnehmen. Es wird von den Betenden im Tempel geglaubt, dass die Schlangen aus eigenem Willen hierherkommen. Der Tempel wurde erstellt im Jahr 1850 in Ehren eines buddhistischen Mönches, Chor Soo Kong, welcher ein Heiler war. Öffnungszeiten: Täglich vom frühen Morgen bis zum späten Abend.

Sri Mahamariamman Tempel

Der Sri Mahamariamman Tempel liegt in George Town und ist der älteste Hindu Tempel welcher in ganz Malaysia gefunden werden kann. Der Tempel war seit über 200 Jahren an der aktuellen Stelle und wurde zum ersten Mal als Gebetsstätte eröffnet im Jahr 1801. Dennoch ist wenig darüber bekannt wer den Tempel errichtete oder über die Menschen welche ihn gründeten. Als die Indische Bevölkerung wuchs, so wuchs auch das Bedürfnis nach einem ordentlichen Tempel und der Schrein wuchs um diese Bedürfnisse zu stillen und 1833 wurde es zum Tempel. Gebets Sitzungen werden gehalten um 12:00 und 21:00 wonach der Tempel schließt. Besucher können gerne die Gebets Sitzungen beobachten.

Adresse: Lebuh Queen (Queen Street) Öffnungszeiten: Täglich 6:30-12:00, 16:30-21:00.

Gefällt es Ihnen? Teilt es!

Zahlen

Landesvorwahl :
MY
Postleitzahl :
12100
Breite :
0
Länge :
0
Zeitzone :
Asia/Kuala_Lumpur
Zeitzonenbezeichner :
UTC+8
Sommerzeit :
N

Nachbarstädte

  • Batu Hampar ~0 km
  • Kampong Dalam ~0 km
  • Kampong Jawa ~0 km
  • Kampong Jawa Lapis ~0 km
  • Kampong Jawa Ulu ~0 km
  • Kampong Jelutong Lama ~0 km
  • Kampong Jelutong Laut ~0 km
  • Kampong Jelutung ~0 km
  • Kampong Laut ~0 km
Booking.com

Begleiten Sie uns !

Wie kommt man hin ?

Der Hauptflughafen in Malaysia ist der Kuala Lumpur Airport (http://www.klia.com.my/index.php?m=airport). Ein weiter zweckmäßiger Flughafen für die Einreise nach Malaysia ist der Singapore Airport (http://www.changiairport.com/)das es nur einen kurzen Trip von Malaysia entfernt und sehr gut mit Malaysia verbunden ist. Ebenfalls hat der Singapore Airport mehr internationale Verbindungen. Die nationale Fluglinie ist Malaysia Airlines. Dennoch können billigere Flüge normalerweise gefunden werden mit den Gesellschaften Air Asia und Firefly welche Verbindungen bieten zwischen Malaysia und Indien, Indonesien, Thailand, China, Australien und Europa. Es ist ebenfalls möglich die Halbinsel Malaysia zu betreten von Singapur aus beim Grenzübergang der malaysischen Stadt Johor Bahru oder einen Bus von Thailand nach Malaysia zu nehmen. Die Fähre ist eine weitere Option um nach Malaysia zu kommen von Brunei, Indonesien, den Philippinen oder Thailand. Um sich in Malaysia zu bewegen ist der Bus die beste Option. Es gibt eine Reihe an öffentlichen und privaten Bussen. Private Busse machen üblicherweise die längeren Fahrten und die öffentlichen kürzere. Sie sind allgemein bequem und kostengünstig. Hinsichtlich der Züge gibt es zwei Hauptlinien im Land. Eine fährt von Singapur durch Kuala Lumpur nach Butterworth und dann nach Thailand. Die andere Route ist bekannt als Jungle Railways und führt durch das Innere von Malaysia und verbindet Taman Negara und Kota Bharu mit Kuala Lumpur. In Auto in Malaysia zu mieten ist ebenfalls ein guter Weg um das Land zu sehen. Die Straßen sind in gutem Zustand und die Fahrer sind im Allgemeinen nicht so rücksichtslos verglichen mit anderen südostasiatischen Ländern. In Butterworth sind die Zugstation, Bus Station und das Fährenterminal alle recht nahe beieinander. Es gibt Züge von und nach Kuala Lumpur und Singapur als auch Thailand. Die Busfahrt von Kuala Lumpur nach Butterworth dauert etwa 5 Stunden. Vom Butterworth Fährenterminal fährt regelmäßig eine Fähre nach George Town auf der Insel.